Zeichnungen, Acrylbilder und digitale Zeichnungen                

2017

 

   

30X30 Acryl

 

 

 

   

 

 

33 X43

 

Ich probiere verschiedene Acryltechniken aus. 

 

Fische

30 X 40 Acryl

 

   

Acryl-Malkurs bei

Mechthild Heil-Augustin

(Kreuzberg)

 Meine ersten großformatigen Bilder sind dort entstanden.

55 X 70

Verwendet wurden nur drei Farben:

Gelb  Weiß Schwarz

(und ein klitzekleines Kleckschen Rot)

Es hat mir großen Spaß gemacht.

 

   

Kinder auf Borkum

Acryl

30X40

 

 

Blumenwiese Acryl  30X40

Lilly, Jenna, Jazz und Robbi im Garten.

 

 

   
     

 

   
     

 

 Ringelblumenfeld 

30X40 Acryl

Wir waren gerade im Urlaub in Karlshagen auf Usedom. Dort habe ich in der Strandstraße26 die kleine Galerie der Landschaftsmalerin Eleonore Kersten entdeckt. Ich habe mich nett mit ihr unterhalten und ein wenig gefachsimpelt, denn an die Ölmalerei hatte ich mich nie so richtig herangetraut. Ich bekam ein paar nützliche Tipps und gleich Lust, es selbst einmal auszuprobieren. Nun habe ich im Keller noch ein Arsenal an Ölfarben und Zubehör gefunden, ein Teil davon noch von  Cilli Krahberg, die schon vor etlichen Jahren verstorben war. Man staunt, wie  lange die Farben haltbar sind. Ich weiß jetzt, dass ich die Tuben besser gut zudrehe. Jedenfalls habe ich mir noch Terpentinersatz dazugekauft und losgelegt. Erst einmal ein kleinformatiges "Porträt" von meinem Geburtshaus.

 

   

Natürlich habe ich mir ein kleines Gemälde von Frau Kersten mitgenommen. Die Auswahl war gar nicht so leicht, denn etliche Motive hatten es mir angetan. Schließlich entschied ich mich für dieses: Ruhe und Harmonie pur. Unter

www.inselgalerie-usedom.de

könnt ihr mal reinschnuppern.

 

 Mein Geburtshaus.

18 X 28 Acryl

 In der Stendaler Straße 26 bei Bäcker Winkelmann unterm Dachjuchhe kam ich zur Welt. Sicher rührt daher meine Vorliebe für Erker und Türmchen, die ich selbst gern bewohnen würde.

Es ist gar nicht so einfach, das Alter des Hauses - weit über 70 Jahre - hinzukriegen. Natürlich hat es einige Renovierungen bekommen. Türen ud Fenster. Viel mehr wohl nicht.

 

 

 

 

 

   

 

Gerade habe ich mir ein neues Zeichenpad von Wacom gekauft. Das 5 Jahre alte Bamboo war doch sehr ungenau und wenig geeignet zum Zeichnen. Es ruckelte und verzögerte, sodass der Spaß nicht so richtig aufkommen wollte. Die  technische Entwicklung geht schnell voran. Das neue Intuos ist um Längen besser und hat gute Software dabei, sodass ich nun loslegen kann, mir die Funktionen nach und nach zu erschließen. Ich habe die Comic-Version gewählt. Das wird nicht leicht werden. Angefangen habe ich mit einer einfachen Zeichnung wie dieser hier. Sie kommt euch bekannt vor? Na ja, sie ist schon auf der Titelseite gelandet. Ein bisschen stolz bin ich schon darüber, zumal ich ohne Vorlage gezeichnet habe, einfach aus dem Gedächtnis. Robbi kenne ich eben in- und auswendig. Das Pad wird mit einem Stift bedient und fungiert auch allgemein als Maus, mit der man Computerbefehle ausführen kann. Zeichnen kann man in allen verfügbaren Programmen: Photoshop. ArtPro, Paint, Clip Studio Paint u.v.a. In Kürze werde ich mich mit Animationen beschäftigen.  

 

   

 

   

2016

 

   

 

Weihnachtsbasteleien

 

 

   

2015

 

   

Robbi   (50X70 Acryl)

Weihnachtsmann (Zeichnung A4)

Weihnachtskarten

 

   

 

   

 

   

 

   

 

   

 

 

Schnellporträts von Darstellern während der Film läuft 

(Übungen)  Bleistiftzeichnungen A4

 

 

 
             

 

   

 

   

 

 

Abstrakte Spielereien

 

 

 

   

 

   

2014

     

Born Weststrand

58 X 40 Acryl

Malkurs in Born /Darß

Jürgen Witt

http://www.malen-auf-dem-darss.de/

 

So sah es zuerst aus, dann habe ich zu Hause etwas nachgearbeitet.

 

 

 

 

   

Unser Haus im April

Acryl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Robbi im Ringelblumenfeld 

Acryl

     

2013

     

 

 

 

 Luke

 

 

 

Und immer wieder Robbi

 

 

 

 

 
   
   

Porträtkurs November 2013

VHS Anna v.Bassen

Zeichnen von Modellen

 

   

   
   
   

Schnell mal ein paar Blümchen

   

Viel früher