Tobi - Journal     2023 

  Aktuelles  *  Erlebnisse  *  Neuigkeiten 

 

Tobi-Journal 2022

 

             
 

 

Januar 2023

 
   

 

 

 

 

26. Januar

 

Irgendwie kriege ich auf den Fotos immer nur ein Auge deutlich sichtbar hin;-)

   

 

 

 

 

 

Eigentlich sollte Tobi sich ja in die schöne Mealson-Box legen, um etwas mehr Ruhe zu bekommen. Das klappt aber noch nicht so richtig. Am liebsten liegt er oben drauf.

   

 

 

 

 

 

"Wenn es richtig kalt ist, bleiben meine Füße sauber.

 

Aber dieses  Schmutzwetter sollte endlich mal aufhören. Jeden Tag Füße abduschen! Das nervt!"

   

 

 

 

Zeigt her eure Füßchen...

16.Januar

 

Krumme Lanke

 

Neben dem Schlachtensee gelegen ist die Krumme Lanke, ein idyllischer Waldsee im Südosten von Berlin, nur eine halbe Autostunde entfernt.

 

Hier ist ein Spaziergang sehr reizvoll, besonders bei so sonnigem Wetter, das uns heute überraschte.

 

Zwar war es um die 6 Grad kalt, Januar eben, aber es machte wirklich Spaß,  Viele Jogger, Radfahrer, Spaziergänger mit und ohne Hund waren unterwegs wie wir.

   

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

So viele Baumstümpfe zum Draufspringen. Fast hätte Tobi es ins Wasser geschafft. Ich konnte ihn gerade noch zurückpfeifen.

   

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

   

 

"Ach, das war schön und anstrengend. Jetzt muss ich mich erst einmal ausruhen."

 

   

 

 

 

 

15.Januar

"Hier schlafe ich auf meinem schönen Bettchen, aber wenn ich fotografiert werde, merke ich das sofort und werde wach.

 

 

   

 

Ein bisschen Privatsphäre darf ich wohl verlangen."

 

 

 

 

"Ich bin mal wieder dran, muss stillhalten, weil Mama meine dicke Gumminase ablichten muss. Von allen Seiten;-)"

   

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

7.Januar

"Das neue Jahr beginnt mit Schmuddelwetter.

Da spiele ich gern zu Hause. Ich darf jetzt auch meine Spielsachen alleine haben, weil ich sie nicht mehr so schnell kaputtbeiße."

   

 

 

 

 

 

"Draußen hopse ich jetzt von ganz allein auf alle Hindernisse, Bänke, Baumstümpfe. Ich kriege dann nämlich Leckerchen. Auch wenn Mama mit ihrem Handy vor mir herumfuchtelt, halte ich still wegen der Belohnung danach. Das habe ich mir gemerkt. Bin ich nicht schlau?"